Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Telekom will bei eSIM-Karte mitmachen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Telekom will bei eSIM-Karte mitmachen

Nachdem die beiden Technikriesen Apple und Samsung sich für die eSIM, auch bekannt als Embedded-SIM, ausgesprochen haben, meldet sich mit der Telekom einer der größten deutschen Netzbetreiber zu Wort und zeigt sich interessiert: eSIM – Ab 2016 soll es losgehen – die Telekom macht mit. Dabei geht es leider nicht um den Wegfall der SIM-Karte, sondern um eine SIM-Karte die beim Kunden an den Mobilfunkprovider gebunden wird. Bereits bekannt beim Apple iPad durch die Apple SIM.

Als nächsten Schritt können wir die eSIM-Karte dann auch weg lassen und Geräte beim Mobilfunkprovider auf einen Vertrag registrieren. Aber dazu braucht die Industrie noch eben diesen Zwischenschritt eSIM.

Related Articles

9 Megabyte Installer auf Disc, 28 Gig Download
Technikwelt

9 Megabyte Installer auf Disc, 28 Gig Download

Auf der Retail-Disk von „Metal Gear Solid V: The Phantom Pain“ befindet sich offensichtlich nicht das Spiel, sondern eine böse Überraschung für den Käufer: Metal Gear...

Posted on by Frank Stohl
HbbTV kommt auf 4k
Fernsehwelt

HbbTV kommt auf 4k

Die HbbTV Association hat die Spezifikationen für den neuen HbbTV 2.0-Standard bekannt gegeben: HbbTV 2.0 kommt mit Ultra HD/4k-Unterstützung. Ja wunderbar. geht Videotext unter...

Posted on by Frank Stohl