Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Keine Aliens, weil Planeten rückständig?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Keine Aliens, weil Planeten rückständig?

Die Menschen haben keinen Kontakt zu Aliens, weil es die kaum gibt: Die meisten Planeten kommen noch.

Laut den von ihnen ausgewerteten Daten entstanden vor etwa zehn Milliarden Jahren schnell Sterne. Dennoch hätten zu der Zeit, als unser Sonnensystem entstanden ist, also vor etwa 4,6 Milliarden Jahren, nur etwa acht Prozent aller möglichen habitablen Planeten existiert.

Also 92 Prozent der Planeten kommt erst noch.

Die Milchstraße hat eine Milliarde erdähnlicher Planeten […] Derzeit gibt es im beobachtbaren Teil des Universums aber 100 Milliarden weitere Galaxien.

Ja, das ist so ein Thema – neben den galaktischen Entfernungen. Aber selbst wenn eine Zivilisation bereits 1 Million Jahre vor uns gab, wird es davon kaum noch etwas geben, wenn wir den selben Raum betreten.

Related Articles

Heute live: Literarischer Realitätsabgleich anhand des Romanes 1984
Politikwelt

Heute live: Literarischer Realitätsabgleich anhand des Romanes 1984

In literarischen Werken spiegelt sich die Wirklichkeit, Autoren beeinflussen gesellschaftliche Diskussionen und Entwicklungen: Literarischer Realitätsabgleich. Heute ab 20:00 Uhr...

Posted on by Frank Stohl
Apple Special Event Oktober 2016
Apfelwelt

Apple Special Event Oktober 2016

Heute ab 19:00 Uhr MESZ lädt Apple ein, Neues zu betrachten. Den Event gibt es live auf der Apple Homepage oder via Event-App auf Apple TV. Was wird es Neues geben? Das Apple...

Posted on by Frank Stohl