Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Zu viele Heimatvertriebene?


Frank Stohl
@frankstohl
Zu viele Heimatvertriebene?

Die Grünen loben den Kurs der Kanzlerin in der Flüchtlingskrise, doch irgendwie auch nicht: Boris Palmer meint, wir schaffen das nicht. Es geht um Boris Palmers Aussage:

Über eine Million Flüchtlinge in einem Jahr könne man noch reden. Über 10.000 Flüchtlinge pro Tag könne man aber nicht mehr reden. Wenn das anhielte, kämen in den nächsten zwölf Monaten 3,65 Millionen Menschen nach Deutschland.

Warum geht es nicht? Über 80 Millionen Deutsche leben ja auch hier, da fallen eigentlich 4 Millionen Heimatvertriebene nicht auf – es sei denn, man stellt sich an.

Related Articles

Politikwelt

USA: 2,6 Tote am Tag durch Polizeischüsse

Ganze 385 Menschen wurden in den USA nach Recherchen der „Washington Post“ in den ersten fünf Monaten dieses Jahres durch Polizeischüsse getötet: US-Polizisten töten...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Donald Trump forever?

US-Präsident Donald Trump findet es anscheinend großartig, dass sein chinesischer Amtskollege Xi Jinping künftig unbeschränkt an der Macht bleiben kann: Trump bewundert Xi als...

Posted on by Frank Stohl