Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Schlepper senken Preise im Winter


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Schlepper senken Preise im Winter

Weil die Überfahrt im Winter gefährlicher ist, senken Schlepper ihre Preise: Schlepper bieten Winter-Rabatt. Was soll man dazu noch sagen, der Markt regelt sich halt.

„Im Sommer haben wir 1200 oder 1300 Euro pro Person genommen“, sagte ein syrischer Schlepper namens Abu Fuad der Zeitung in der türkischen Küstenstadt Izmir. „Im Winter werden es 1000 oder 900 Euro sein – billiger, aber auch gefährlicher.“

Eine Versicherung wird den Heimatvertriebenen noch nicht angeboten?

Related Articles

Springer beugt sich vor Google News
Medienwelt

Springer beugt sich vor Google News

Nach massiven Traffic-Einbrüchen kapituliert nun auch Springer: Auch Springer kapituliert einstweilen vor Google. So, nun hat es auch der letzte Verleger-Honk kapiert. Würde...

Posted on by Frank Stohl
Roberto Blanco mit viel Spaß
Fernsehwelt

Roberto Blanco mit viel Spaß

Wenn ein Prominenter stirbt, braucht man Fotos – am besten mit ihm. Um genug Vorlagen zu liefern, hat nun der Schlagersänger Roberto Blanco ein Angebot: robertotblanco.de....

Posted on by Frank Stohl