Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Vodadone dreht im Mobilfunk bescheiden auf


Frank Stohl
@frankstohl
Vodadone dreht im Mobilfunk bescheiden auf

Die Telekom hat vorgelegt und heute zieht Vodafone nach und erhöht in den Red-Tarifen das Datenvolumen und die Geschwindigkeit zum Surfen: Vodafone erhöht Datenvolumen und Geschwindigkeit zum Surfen. Was ist denn dieses Jahr los?

Wobei alles recht marginal ist. Während die Telekom im kleinsten Tarif das Datenvolumen lässt und die Surfgeschwindigkeit vor der Drosselung erhöht, bleiben bei Vodafone die zwei größten Tarife gleich. Also Red 8 und Red 20 surfen eh schon schnell und haben wohl schon genug Daten.

Allerdings rutscht man bei Aufbrauch des Datenvolumens bei Vodafone von 225 Mbit/Sekunde auf 0,032 Mbit/Sekunde ab.

Also grob: 2 Tarife bekommen etwas mehr Daten, aber so rühmlich ist die Offerte zur IFA 2015 auch nicht.

Related Articles

Apfelwelt

Apple Watch erfolgreich? AlphaWise-Studie vs. Ming-Chi Kuo

Also zur Zeit kann man sich die Meinung zur Apple Watch auch raussuchen: – Rekordnachfrage in den ersten 12 Monaten – Apple Watch soll sich nicht so gut verkaufen wie...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

NASA fliegt bald wieder alleine in den Weltraum

Neue Shuttles will die Nasa aber nicht bauen – ein Paradigmenwechsel für die Behörde, die ihre Transporter stets selbst entwickelt hat: Nasa fliegt bald wieder ohne die Russen ins...

Posted on by Frank Stohl