Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

DIN-Normen urheberrechtlich geschützt


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
DIN-Normen urheberrechtlich geschützt

Das Landgericht Hamburg hat wieder einen Schenkelklopfer: Auch DIN-Normen können urheberrechtlich geschützt sein. Ah ja, und was soll das bringen?

Der Kläger macht gegen die Beklagten Unterlassungsansprüche wegen der Nutzung europäischer DIN-Normen geltend.

Hört sich erstmal absurd an. Die DIN-Norm gibt es nur, weil man sie nutzen soll, aber dies nur am Rande.

Nun, man muss die DIN-Normen ja erwerben, um darin blättern und danach fertigen zu können. Wenn die jeder im Internet die DIN-Normen veröffentlichen würde, wo wäre dann das Geschäftsmodell?

Related Articles

Neues Album von Weird Al‘ Yankovic: Mandatory Fun
Medienwelt

Neues Album von Weird Al‘ Yankovic: Mandatory Fun

Der US-amerikanischer Musiker und Parodist Weird Al‘ Yankovic hat ein neues Album am Start: Mandatory Fun. Das Album ist eine Parodie auf aktuelle Musik-Hits. Er macht also...

Posted on by Frank Stohl
Der Netflix-Start in Deutschland
Fernsehwelt

Der Netflix-Start in Deutschland

Noch dieses Jahr will der „Video on demand“-Dienst Netflix in Deutschland starten: Der Netflix-Angriff – Das hat die Konkurrenz jetzt zu erwarten. Ja also da...

Posted on by Frank Stohl