Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Essen fotografieren und Urheberrecht?


Frank Stohl
@frankstohl
Essen fotografieren und Urheberrecht?

Das Netz hat ein Sommerloch gefunden: Darf ich mein Essen überhaupt noch fotografieren? Hat der Koch Rechte am Bild eines Essens?

Völlig einfach lässt sich die Frage beantworten, wenn ich mein Essen selbst gekocht, bzw. auf dem Teller arrangiert habe und davon persönlich ein Foto mache. In diesem Fall stehen mir sämtliche Rechte an dem Foto zu, sodass ich in keinem Fall die Rechte Dritter verletzen kann.

Was aber, wenn eine Designer-Tomate im Essen ist? Das Fotografieren von Essen könnte teuer werden.

Related Articles

Apfelwelt

Amazon verkauft wieder AppleTV und Chromecast

Nach dem es wieder die Amazon Prime-App für das Apple TV gibt, gibt es das Apple TV auch wieder bei Amazon: Apple TV und Googles Chromecast wieder bei Amazon. Ebenso den Google...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Interview mit Veracrypt-Macher

Onkel Heinz hat mit dem Entwickler des Truecrypt-Forks Veracrypt über Lizenzen, Geheimdienste und neue Features gesprochen: Nach Truecrypt kommt Veracrypt. Das hört sich ja gut...

Posted on by Frank Stohl