Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Zu viele Flüchtlinge auf Dauer für Deutschland?


Frank Stohl
@frankstohl
Zu viele Flüchtlinge auf Dauer für...

Der Innenminister liefert deutliche Worte: „800.000 Flüchtlinge jährlich sind auf Dauer zu viel“. Hm, was machen wir dann? Ertrinken lassen oder doch erschießen?

Am besten wir steigern unsere Waffenexporte noch mehr, um mehr finanzielle Mittel zur Bewältigung der Flüchtlinge zu haben. Aber ich habe noch eine Masterfrage: warum machen unsere Politiker mit den Länder aus denen die Flüchtlinge kommen keine Politik um den Flüchtlingsstrom abzustellen?

Related Articles

Politikwelt

BER muss Kosten im Blick halten

Bund und Länder dürfen einem Bericht zufolge nur noch maximal 2,2 Milliarden Euro zusätzlich in den Pannen-Flughafen BER stecken: Brüssel deckelt Zuschüsse für Flughafen BER. Wie...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Schlechtes Fernsehen und die Kosten

Die ARD fordert einen Pensions-Soli und produziert eine Serie, die Kostenrekorde bricht: Braucht schlechtes Fernsehen noch mehr Geld? Ich denke, ja. Die Produktionskosten für...

Posted on by Frank Stohl