Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Zu viele Flüchtlinge auf Dauer für Deutschland?


Frank Stohl
@frankstohl
Zu viele Flüchtlinge auf Dauer für...

Der Innenminister liefert deutliche Worte: „800.000 Flüchtlinge jährlich sind auf Dauer zu viel“. Hm, was machen wir dann? Ertrinken lassen oder doch erschießen?

Am besten wir steigern unsere Waffenexporte noch mehr, um mehr finanzielle Mittel zur Bewältigung der Flüchtlinge zu haben. Aber ich habe noch eine Masterfrage: warum machen unsere Politiker mit den Länder aus denen die Flüchtlinge kommen keine Politik um den Flüchtlingsstrom abzustellen?

Related Articles

Politikwelt

Netzpolitik und das Staatsgehemnis

Hans Christian Ströbele (Bündnis 90/Die Grünen) hat auf Facebook zum Landesverrat eine nette Anmerkung veröffentlicht. Dabei geht es um die Tatsache, ob die Informationen die von...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Papst wirft Mafia aus Kirche

Papst Franziskus hat die Mafia in ungewöhnlich scharfer Form verurteilt und zu ihrer Bekämpfung aufgerufen: Papst exkommuniziert Mafiosi. Oh, was die wohl dazu sagen? Das ist ja...

Posted on by Frank Stohl