Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Bibliotheken sollen Tor-Exit-Relays werden, oder doch Hornet?


Frank Stohl
@frankstohl
Bibliotheken sollen Tor-Exit-Relays werden,...

Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen: Öffentliche Bibliotheken sollen Exit-Relays werden. Das ist doch mal eine gute Idee.

Wobei Tor ja sehr NSA infiziert ist und die Hoffnung auf einem Nachfolger ruht: Hornet soll das schnellere Tor-Netzwerk werden.

High-Speed Onion Routing Network – kurz Hornet – nennen die Forscher ihre Alternative zum Protokoll, das im Tor-Netzwerk Verwendung findet. Es soll besser skalieren, schnellere Verbindungen aufbauen können und für mehr Anonymität sorgen, wenngleich auch Hornet keine vollständige Sicherheit bieten kann.

Related Articles

Politikwelt

Sahra Wagenknecht ohne Euro?

„Der Euro funktioniert nicht“: Sahra Wagenknecht will die gemeinsame Währung abschaffen. Oh weh, man sollte halt auch wollen. Der große Kindergarten EU funktioniert...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Cybersicherheitsübung für den Cyber-Ernstfall

Cyber hier, cyber da, cyber trala-la-la: Wie die EU sich auf den Cyber-Ernstfall vorbereitet. Jetzt bitte gut sitzen. Die ENISA – European Union Agency for Network and Information...

Posted on by Frank Stohl