Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Microsoft bennent Mediendienste um

Microsoft bennent Mediendienste um


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Microsoft bennent Mediendienste um

Wie Microsoft mitteilt, wird aus dem Musikdienst Xbox Music in „Groove“ umbenennen, Xbox Video bekommt den Namen „Movies & TV“: Aus Xbox Music wird Groove. Hm, also „Microsoft Music“ mit dem Sender „Microsoft Music One“ hätte doch was gehabt und würde zum OneDrive passen. Also in Sachen Namensgebung tut sich Microsoft noch schwer. Erst alles zu „One“ machen um dann wieder – na egal.

Microsoft_groove

Das neue Windows 10 kommt übrigens Ende Juli.

Related Articles

Der Herbst der Covid-Impfstoffe
Weltgeschehen

Der Herbst der Covid-Impfstoffe

Das Rennen um das erste Vakzin gegen das Coronavirus könnte eine Firma aus Mainz machen: Wie der mRNA-Impfstoff gegen COVID-19 funktionieren soll. Es müssen nicht immer abgetötete...

Posted on by Frank Stohl
Smartwatches verkaufen sich schleppend
Apfelwelt

Smartwatches verkaufen sich schleppend

Im dritten Sommer-Quartal konnten Apple nur 1,1 Millionen im Vergleich zu den 3,9 Millionen vom letzten Jahr verkaufen: Smartwatch-Markt eingebrochen – Nur halb so viele...

Posted on by Frank Stohl