Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

EU-Roaming-Gebühren fallen 2017, wenn man es wenig nutzt


Frank Stohl
@frankstohl
EU-Roaming-Gebühren fallen 2017, wenn man es...

Ab dem Jahr 2017 dürfen die Mobilfunkanbieter keine Aufpreise für EU-weites Roaming mehr verlangen: Keine Roaming-Gebühren ab 2017. Löblich, aber:

Eine Einschränkung gibt es hier aber, so soll die neue Regelung nur dann in Kraft treten, wenn keine übermäßige Nutzung im Ausland erfolgt. Die Regelung bezieht sich auf Urlauber und soll nicht bei zu häufigen, beispielsweise geschäftlichen Aufenthalten in Kraft treten.

Äh, was ist denn nun eine geringe Menge? Diese Diskussion gab es schon zu einem anderen Thema:

Related Articles

Fernsehwelt

„The Walking Dead“ Dokumentation geplant

Das wird eine Doku-Reihe für Fans, die hinter die Kulissen schauen wollen: „The Walking Dead“-Ableger: Doku geht Zombies auf den Grund. Sind die Zombies in „The...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Neuigkeiten von Apple zur WWDC 2014

Die Keynote ist vorbei und es gibt jede Menge Neuigkeiten für Entwickler und Endanwender – wobei diese ja die kompletten iOS8-Features zur iPhone-Präsentation nochmals...

Posted on by Frank Stohl