Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Importierte Imame sollen deutsch können müssen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Importierte Imame sollen deutsch können...

CDU-Politiker wollen einem Bericht zufolge die Einreise von Imamen, die ohne Deutschkenntnisse in die Bundesrepublik kommen, künftig verbieten: Imame sollen künftig Deutsch können. Das größte Glück eines Menschen der mit deutschem Pass geboren wird: er muss nicht deutsch können.

In der Gruppe „CDU2017“ haben sich 50 junge CDU-Politiker aus Bund und Ländern zusammengeschlossen, um Reformen in der Union zu besprechen

Was ist die Idee dahinter? Wenn er deutsch spricht, können wir ihm sagen, dass er sich nicht in die Luft sprengen darf – oder? Wer nicht ausländisch spricht, macht keine Anschläge?

„Aus der Türkei bezahlte und immer nur für kurze Zeit ‚importierte‘ Imame, die kein Wort Deutsch sprechen, helfen nicht bei der Integration“

Ah jetzt ja, „Rent-A-Imame“ hilft nicht bei der Integration von in Deutschland lebenden Moslems. Also wenn die gescheiterte Integration daran hängt… vielleicht sollten wir wehr mit denen reden?

Zudem solle „mit allen rechtsstaatlichen Mitteln gegen salafistische Gruppen“ vorgegangen werden, die den Koran wörtlich auslegen.

Möge das Sommerloch möglichst bald enden.

Related Articles

Digitale Albträume – Literarischer Realitätsabgleich in Stuttgart
Medienwelt

Digitale Albträume – Literarischer Realitätsabgleich in Stuttgart

In literarischen Werken spiegelt sich die Wirklichkeit wieder und Autoren beeinflussen gesellschaftliche Diskussionen und Entwicklungen: Digitale Albträume – Literarischer...

Posted on by Frank Stohl
600.000 Gefangene auf Second Life?
Weltgeschehen

600.000 Gefangene auf Second Life?

Laut The Atlantic gibt es noch rund 600.000 Leute, die heute bei Second Life aktiv sind: Irgendwer hat vergessen, in Second Life das Licht auszumachen. Noch so viele, oder sind es...

Posted on by Frank Stohl