Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Selektorenliste ohne keine Überwachung mehr


Frank Stohl
@frankstohl
Selektorenliste ohne keine Überwachung mehr

Das Kontrollgremium fordert eine Einsicht in die Liste mit möglicherweise illegalen Suchbegriffen des amerikanischen Geheimdienstes NSA: G-10 stellt Bundesregierung Ultimatum. Ah ja, so ein kleines Drama-Ding wie mit der NSA und der Inlandsüberwachung: US-Kongress bringt NSA-Reform auf den Weg. Also nun grob die selbe Nummer mit dem BND?

Warten wir das Drama ab. Aber wie schon in der ZDF-Sendung „Die Anstalt“ berichtet, wird die Bekanntgabe der Selektorenliste so gar nicht stattfinden – oder es gibt Ärger mit der USA/NSA.

Related Articles

Politikwelt

Bibliotheken sollen Tor-Exit-Relays werden, oder doch Hornet?

Geht es nach den Plänen des Library-Freedom-Projekts sollen künftig alle öffentlichen Bibliotheken in den USA einen Exit-Server für das Tor-Netzwerk bereitstellen: Öffentliche...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Städte sollten sich auf steigende Temperaturen vorbereiten

Durch die Bebauung und versiegelten Flächen, die die Hitze speichern und die Verdunstung verhindern, steigt die Temperaturüberdurchschnittlich stark: Was Städte gegen steigende...

Posted on by Frank Stohl