Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Katzenspielzeug und externer Akku


Frank Stohl
@frankstohl
Katzenspielzeug und externer Akku

In dem Wollknäuel versteckt sich ein Ladekabel, das die Batterien von Smartphones doppelt so schnell aufladen soll wie herkömmliche Ladekabel, und ein externer Akku: Dieser Akku ist ein Katzenspielzeug. Ah ja, im Kneul ist er Akku?

BOLD-Knot

Also für alle Katzenbesitzer die am Sofa keine Steckdose haben und dennoch knapp mit Akku sind, können mit dem Kabel und seinem internen Akku im Kneul.

Der Hersteller macht keine Angaben zur Kapazität der verwendeten Batterie, verspricht aber bis zu acht Stunden mehr Musikgenuss, bis zu drei Stunden zusätzliche Telefongespräche und bis zu 2,5 Stunden längeren Online-Zugriff.

Hier noch das Indiegogo-Spot:

Wer noch vorher beim Crowdfunding mitmacht für 29 Dollar, wenn Early-Bird weg sind 39 US-Dollar fällig.

Related Articles

Apfelwelt

10 Jahre „Hey, Siri“

Vor zehn Jahren: Apple kauft Siri und legt einen wichtigen Grundstein. Allerdings war die Idee das einzig tolle an der zugekauften Technik. Der Unterbau skalierte nicht… Von...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

MWC: Brennstoffzelle als Powerbank für Smartphones

Das auf Brennstoffzellen spezialisierte US-Unternehmen Intelligent Energy zeigt auf dem Mobile World Congress den USB-Lader Upp: Brennstoffzelle mit austauschbarer...

Posted on by Frank Stohl