Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Berlin und die Snowden-Enthüllungen


Frank Stohl
@frankstohl
Berlin und die Snowden-Enthüllungen

Zwei Jahre nach den ersten Snowden-Enthüllungen gibt es noch immer keine systematische Bestandsaufnahme seitens der Bundesregierung und des Bundestags der Angriffsmöglichkeiten und des Ausmaßes der korrumpierten Rechner- und Netzinfrastrukturen: Berlin hat Snowden-Enthüllungen nicht systematisch analysiert. Ah, wie?

Die ersten Snowden-Enthüllungen sind inzwischen fast zwei Jahre alt und trotzdem gibt es noch keine systematische Bestandsaufnahme der zuständigen Bundestags-Einrichtung.

Ja und? In Anbetracht, dass uns die Politiker schön angelogen haben, kann man davon ausgehen, dass die wissen was Sache ist, wozu also die Beschuldigungen anschauen? Nachvollziehbar, wenn man von Absicht und nicht Dummheit ausgeht.

nsa_bnd

Related Articles

Politikwelt

Saudi-Arabien: Frauen sterben lassen, warum nicht?

Für mich ein weiterer Beweis, dass Religion im Prinzip nur Menschen tötet – egal welche Religion. Heute sind die Muslime mal wieder dran: Deutscher Rettungswagenfahrer in...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Europäisches GPS: Galileo wird fertig

Unser intergalaktisches BER wird fertig: Galileo mit über einem Jahrzehnt Verspätung vor Vollendung. Okay, ist auch nicht so einfach, aber manchmal dauert es einfach länger. Nach...

Posted on by Frank Stohl