Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Energiekonzern und der Bad-Strom


Frank Stohl
@frankstohl
Energiekonzern und der Bad-Strom

Der Energiekonzern Eon vollzieht die Strom-Revolution und splittet sich auf: Eon zerlegt sich selbst. Ah, was Banken durften, ist für große Energiekonzerne nun auch möglich:

„Uniper“ soll eine Art Bad Bank werden.

Ich bin mal gespannt, wann der schnöde Steuerzahler mal seine Schulden zu einem Paket schnüren darf und dem Finanzamt übergeben.

Related Articles

Politikwelt

Jahrelange Datenschutzverletzung macht 218 Euro Strafe

Jahrelang hat die österreichische Telefongesellschaft A1 Verkehrsdaten von über 14.000 Kunden gespeichert, die zu löschen gewesen wären: Jahrelange Datenschutzverletzung –...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

34C3: Hack hebelt Schutzschild zahlreicher Banking-Apps aus

Der Sicherheitsforscher Vincent Haupert hat das Rätsel gelüftet, wie er zusammen mit einem Kollegen schwere Lücken bei App-basierten TAN-Verfahren ausnutzen und etwa Überweisungen...

Posted on by Frank Stohl