Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Xavier Naidoo und die Reichsbürger


Frank Stohl
@frankstohl
Xavier Naidoo und die Reichsbürger

Neues vom Mannheimer Barden Xavier Naidoo: „Deutschland ist kein souveränes Land. Wir sind nicht frei“. Ach ja, die Reichsbürger. Wir haben einen Personalausweis und müssen für die Firma Deutschland schuften.

Aus der Sicht dieser Bewegung ist Deutschland noch immer von alliierten Siegermächten des Zweiten Weltkriegs besetzt.

Ja da ist halt was dran, rechtfertigt aber die Theorie nicht. Die USA sind halt Freunde mit Sonderleistungen – oder so ähnlich. Das ist historisch bedingt und bei dem Machtspiel um die Ukraine sieht man, wie wichtig Einfluss ist und den will sich die USA von Deutschland nicht nehmen lassen. Das liegt an uns, sich zu lösen.

Aber ob wir deswegen nicht frei sind. Also er kann ja gehen. Die Gemeinschaft bringt halt auch neben den vielen Vorteilen, ein paar Nachteile. Aber wir haben ja keine Mauer um unser Land – abgesehen davon ist jeder ein Gefangener der Erde. Sowohl auf, als auch in der Erde, aber das ist eine andere Geschichte.

Hatte ich hier eigentlich schon den Trailer zu „Iron Sky 2 – The Coming Race„?

Related Articles

Politikwelt

Neue Stuttgart 21 Mehrkosten und Zeitplan kommt schlecht an

Der Stuttgarter Oberbürgermeister Fritz Kuhn ist verärgert, wie Meldungen von Termin- und Kostenproblemen die Runde machten: Kuhn wirft der Bahn „Vertrauensbruch“ vor. Tja, lieber...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Apex Legends schadet nicht Fortnite

Tja, Apex kam überraschend und sorgte für schnelle Begeisterung, aber stört das einen Platzhirsch? Apex Legends hat uns nicht mal angekratzt. Nö, eher nicht. Fortnite hat durch...

Posted on by Frank Stohl