Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Schweizer Firma hört Satelitten ab um Spione zu schulen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Schweizer Firma hört Satelitten ab um Spione...

Eine Schweizer Firma soll ausländische Spione an Abhöranlagen ausbilden – und dabei verbotenerweise private Kommunikation abhören: Spionageschulungen in Bülach werfen Fragen auf. Aber an echten Telefonaten übt es sich doch viel besser.

Die Spione werden in Bülach in der Bedienung der von der Wavecom hergestellten Abhöranlagen geschult. Dabei greift das Unternehmen mithilfe von zwei Satellitenschüsseln Daten des Telekommunikationssatelliten Immarsat 2-F2 ab und macht einzelne Telefongespräche, E-Mails, Faxnachrichten und Funksprüche verfügbar.

Das ist ja nur zu Übungszwecken.

Related Articles

Smart-Akku am Handgelenk lädt bei Aktivität
Apfelwelt

Smart-Akku am Handgelenk lädt bei Aktivität

Die Firma Pornhub kommt mit einem Wearable, das nichts aufzeichnet, dafür Strom liefert: A Wearable That Lets You Charge Your Gadgets by Jerking Off. Also wenn das Smartphone kein...

Posted on by Frank Stohl
Teaser: „Iron Sky: The Coming Race“
Filmwelt

Teaser: „Iron Sky: The Coming Race“

Der zweite Teil von „Iron Sky“ kommt ja noch in diesem Jahr in die deutschen Kinos, hier der erste deutsche Teaser:

Posted on by Frank Stohl