Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Edathys Geld will der Kinderschutzbund nicht


Frank Stohl
@frankstohl
Edathys Geld will der Kinderschutzbund nicht

Jetzt kommt das nächste Problem: Kinderschutzbund will Edathys Geld nicht.

Es sei ein „fatales Signal“, das Kinderporno-Verfahren gegen den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten für eine Zahlung von 5.000 Euro einzustellen, heißt es in einer Pressemitteilung des Kinderschutzbundes vom Dienstag.

Das war halt Deutsches Recht 2.0 mit InApp-Freikauf. Aber nur weil es sonst länger gedauert hätte. Ob sich nun ein Tierheim freuen darf?

Related Articles

Apfelwelt

Apple plus

Heute ist in 100 Länder der neue Streaming Dienst von Apple als Apple+ gestartet. Löblich erstmal, es ist nicht vollgestopft mit alten Inhalten, nein, es gibt nur neue produzierte...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Kirchenaustritte steigen um 50% wegen Kapitalsteuer

Massenweise treten Kirchenmitglieder derzeit aus, nach F.A.Z.-Informationen sind die Zahlen im Vergleich zur Vorjahr teilweise um mehr als 50 Prozent gestiegen: Zahl der...

Posted on by Frank Stohl