Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

IS steigt in Organhandel ein?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
IS steigt in Organhandel ein?

Dem irakischen UN-Botschafter zufolge gibt es jetzt Hinweise darauf, dass die Dschihadisten die Körper ihrer Opfer ausschlachten, bevor sie sie ermorden: Leichen mit Einschnitten gefunden – IS handelt angeblich mit Organen. Nun, vielleicht zwingen sie die Geiseln auch ihre Organe gegenseitig zu essen – bei denen weis man nie. Anderseits, soll ja der Porno- und Drogen-Handel nicht mehr so gut laufen und Terror spielen ist teuer.

Nun, dann muss ein Saudi wenigstens nicht mehr einen billigen ausländischen Arbeiter für seine Niere opfern.

Related Articles

Artemis – oder wie die USA den Mond ausbeuten will
Politikwelt

Artemis – oder wie die USA den Mond ausbeuten will

Artemis ist das neue Apollo-Programm der USA: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack. Es geht um die Ausbeutung des Mondes. Was hier auf der Erde schon gut läuft, also gratis...

Posted on by Frank Stohl
Neues Album von Weird Al‘ Yankovic: Mandatory Fun
Medienwelt

Neues Album von Weird Al‘ Yankovic: Mandatory Fun

Der US-amerikanischer Musiker und Parodist Weird Al‘ Yankovic hat ein neues Album am Start: Mandatory Fun. Das Album ist eine Parodie auf aktuelle Musik-Hits. Er macht also das,...

Posted on by Frank Stohl