Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Telekom ist Ansehen wichtiger als Datenschutz der Kunden


Frank Stohl
@frankstohl
Telekom ist Ansehen wichtiger als...

Die Deutsche Telekom versucht, ihrem Image als Auskunftsverweigerer im Abhör-Skandal entgegenzuwirken: Telekom verteidigt Auskunftsblockade im Untersuchungsausschuss – und verplappert sich. Die Telekom hat mit Eikonal freiwillig dem BND geholfen. Nach dem raus kam, dass es nicht auf der Basis einer G-10-Anordnung basiert, hier die Antwort:

Und wenn wir den Vertrag zur konkreten Umsetzung unserer Verpflichtung nicht geschlossen hätten, wie hätte der BND reagiert? Mit heimlichen Maßnahmen in unserem Netz? Mit dem Vertrag haben wir immerhin erreicht, den Eingriff in die Netze möglichst gering zu halten.

Ah ja,… na da kann man nur noch eines feststellen:

Damit geben sie zu, dass es Ihnen hier nur um das Ansehen des Unternehmens und nicht um den Datenschutz Ihrer Kunden geht.

Nettes Scharmützel am Rande.

Related Articles

Fernsehwelt

HDMI – Die Verwirrung liegt in der Versionsnummer

HDMI-LA-Marketing-Chef Brad Bramy erzählt im Interview mit Golem.de, was der neue Standard HDMI 2.1 bringt und scherzt über das Chaos bei den Kabeln: „Wir versuchen, das so...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Wenige Deutsche werden reicher

Die Deutschen sind noch reicher geworden: 5,6 Billionen Euro Geldvermögen haben die Deutschen nun. Also „Die Deutschen“ kann man vielleicht nicht sagen, wenn es nur 5...

Posted on by Frank Stohl