Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Freifunker bekommen Providerprivileg


Frank Stohl
@frankstohl
Freifunker bekommen Providerprivileg

Die Freifunker haben einen juristischen Erfolg gegen die Störerhaftung für offene WLANs erzielt: Freifunker haben laut Gericht das Providerprivileg. Na wenn das mal nicht eine gute Nachricht ist. So können nun freie Funknetze in den Städten mit mehr Rechtssicherheit entstehen.

Wenn jetzt noch die Störerhaftung von Hotels und Cafés fallen, könnte die WLAN-Kultur in Deutschland aufleben. Wo steckt eigentlich das Gesetz gerade fest? Also noch besser wäre es, wenn die Störerhaftung ganz fallen würde. Ein Café-Besitzer wird ja auch nicht wegen Drogenhandel verurteilt, nur weil ein Drogendealer in seinem Café war und nicht geschnappt werden konnte.

Related Articles

Politikwelt

Industrie 4.0 klemmt noch beim Upgrade

Während Industrie 4.0 in den Produktionsprozessen von Großkonzernen wie BMW oder VW bereits Einzug gehalten hat und damit das öffentliche Bild prägen, ist der Mittelstand weit...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

Serien-Tipp: Master of None

Dev aus New York muss allmählich „erwachsene“ Herausforderungen meistern: Master of None. Eine kurzweilig witzige Netflix-Serie mit guten Dialogen und merkwürdige Situationen....

Posted on by Frank Stohl