Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Freifunker bekommen Providerprivileg


Frank Stohl
@frankstohl
Freifunker bekommen Providerprivileg

Die Freifunker haben einen juristischen Erfolg gegen die Störerhaftung für offene WLANs erzielt: Freifunker haben laut Gericht das Providerprivileg. Na wenn das mal nicht eine gute Nachricht ist. So können nun freie Funknetze in den Städten mit mehr Rechtssicherheit entstehen.

Wenn jetzt noch die Störerhaftung von Hotels und Cafés fallen, könnte die WLAN-Kultur in Deutschland aufleben. Wo steckt eigentlich das Gesetz gerade fest? Also noch besser wäre es, wenn die Störerhaftung ganz fallen würde. Ein Café-Besitzer wird ja auch nicht wegen Drogenhandel verurteilt, nur weil ein Drogendealer in seinem Café war und nicht geschnappt werden konnte.

Related Articles

Apfelwelt

Apple baut IR ins iPhone?

Mit kurzen Lichtimpulsen können große Datenmengen übertragen werden – vor allem auf kurzen Distanzen:: Künftige iPhones sollen per Licht Daten übertragen. Hatten wir das...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Missbrauch von WLANs geringer als erwartet

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat bei offenen Funknetzen „keinen Missbrauch“ durch die Nutzer beobachtet, der eine Einschränkung des Zugangs oder eine...

Posted on by Frank Stohl