Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Interne Sony-Dokumente aufgetaucht

Interne Sony-Dokumente aufgetaucht


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Interne Sony-Dokumente aufgetaucht

Neuigkeiten vom Sony-Hack letzter Woche: Sony-Mitarbeiter wettern gegen Adam Sandler-Filme. Es waren also nicht nur sämtliche Computer von Sony offline, es wurden nicht nur Daten der Kunden geklaut und es wurden nicht noch nur vorab Kinofilme mitgenommen die nun im Netz zu finden sind, nein, die Hacker haben auch noch weitere Dokumente der Mitarbeiter abgegriffen.

Unsere Filme sind zu großen Teilen einfach Unsinn. Auch wenn wir hin und wieder innovative Filme wie „The Social Network“, „Die Kunst zu gewinnen – Moneyball“ oder „Verblendung“ produzieren, sind wir trotzdem zu stark auf die banalen, formelhaften Adam-Sandler-Filme fixiert…

Nun, Adam Sandler ist Sony erstmal eh los: Adam Sandler dreht vier Filme für Netflix. Dann hat Sony also nur noch Unsinn und nicht mal mehr Sandler.

Related Articles

Neuer stylisher Messenger Wire aus der Schweiz
Apfelwelt

Neuer stylisher Messenger Wire aus der Schweiz

Es gibt Neuigkeiten an der messenger-front aus der Schweiz: Wire Messenger. Er bietet: Ende-Zu-Ende-verschlüsselt für iOS, Android, macOS, Windows und Browser. Neben Text-Chat,...

Posted on by Frank Stohl
Copyrightstreit um Affenbild geht weiter
Weltgeschehen

Copyrightstreit um Affenbild geht weiter

Der seit 2014 andauernde Streit um das Urheberrecht an und die gemeinfreie Verwendung von einem 2011 geschossenen Selfie eines Makaken-Affens beschäftigt Gerichte seit nunmehr...

Posted on by Frank Stohl