Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Rente kaputt gemacht?

Die gesetzliche Rentenversicherung gerät 125 Jahre nach ihrer Einführung an ihre Grenze: Norbert Blüm beklagt Zustand der Rente. Ja aber nur, weil wir das so wollen. Der Rente könnte es wunderbar gehen, aber dann verdienen sich Versicherungen keine golden Nase. Ach so, die Versicherungen machen die Privatrente nur aus Barmherzigkeit? Wohl kaum.

Symbolbild: im Alter studieren, doch viele müssen eher arbeiten.

Symbolbild: im Alter studieren, doch viele müssen eher arbeiten.

Die Rente war mal sicher – es war ein grandioser Plan: vom Anteil der Wirtschaftsleistung wird die Rente ausbezahlt. Wenn die Wirtschaft gut läuft, gibt es viel Rente, sonst halt auch mal weniger. Aber wir müssen das in langen Plänen vorhersagen können müssen – oder so.

Das sind die zwei Probleme der Rente: die ist nicht dynamisch genug und der Profit des Geldsaugers ist zu hoch. Ach ja, eines gibt es noch: es greifen deutlich mehr Menschen in den Rententopf als einzahlen – das kann nie aufgehen.

Related Articles

Warum „Love, Death & Robots“ so gut ist.
Fernsehwelt

Warum „Love, Death & Robots“ so gut ist.

Wer die grandiose Serie Love, Death & Robots noch nicht gesehen hat, hier ein paar Informationen, die die Qualität der Serie nachhaltig untermauern: Inhalt von YouTube...

Posted on by Frank Stohl
5. No-Spy Konferenz im Literaturhaus Stuttgart
Weltgeschehen

5. No-Spy Konferenz im Literaturhaus Stuttgart

Ab heute ist wieder die (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung: no-spy. Heute Abend geht es gemütlich los und am Freitag und Samstag gibt es viel Inhalt...

Posted on by Frank Stohl