Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Wenn das WLAN schmerzt…


Frank Stohl
@frankstohl
Wenn das WLAN schmerzt…

Nach nur einem halben Jahr hat die Hamburger Schulbehörde ein Projekt vorläufig gestoppt, mit dem Laptops und Tablets im Unterricht eingeführt werden sollten: Hamburg stoppt W-Lan an Schulen. Am besten ist Grund:

Es bestehen Zweifel an der gesundheitlichen Unbedenklichkeit der dafür benötigten W-Lanverbindung.

Hä? Sitzt da bei einem das Globuli quer?

„Die Korrelation des Anstiegs von Überforderung, Kopfschmerzen, ADHS und psychischen Erkrankungen mit der wachsenden Nutzung der digitalen Medien ist besorgniserregend“, sagte beispielsweise der Ulmer Psychiater und Gehirnforscher Manfred Spitzer.

Na dann.

Show Comments (1)

Comments

Related Articles

Technikwelt

Was ist ein gutes Passwort?

Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern: Schlechte Passwörter vermeiden. Also ich würde...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Bauern beanstanden Glasfaserausbau

Für die Bauern ist das Gigabit-Ausbauziel der große Koalition viel zu fern: Glasfaserausbau bis 2025 „ist viel zu langsam“. Moment, die Bauern jammern schon über den...

Posted on by Frank Stohl