Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Niemand will Fracking verbieten


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Niemand will Fracking verbieten

Die Bundesregierung will das umstrittene Fracking-Verfahren zur Gas- und Ölförderung in Ausnahmefällen ermöglichen: Koalition will Hürden für Fracking senken. Ach ja, die Ausnahmefälle. Wie war das bei Rüstungsgeschäften? 97% der Anträge sind Ausnahmen die es dann doch ermöglichen.

Frühere Pläne für ein völliges Verbot solcher Bohrungen bis zu einer Tiefe von drei Kilometern sind damit offenbar vom Tisch.

Was soll man dazu sagen? Man kann die Natur ausbeuten, aber man kann sie auch kaputt machen. Noch ist wissenschaftlich nicht erwiesen, dass der Mensch die Erde benötigt, aber das Wachstum, das braucht er.

Fracking: brennt uns bald der Wasserhahn?

Fracking: brennt uns bald der Wasserhahn?

Related Articles

DDoS als Erpressung
Technikwelt

DDoS als Erpressung

Der Newsreader Feedly war gestern nicht erreichbar, da er mit einer DDoS-Attacke erpresst wurde: Feedly wird erpresst. Aber sie haben nicht gezahlt und waren nun Opfer zu vieler...

Posted on by Frank Stohl
Hotspot-Name von Smartphone lässt Flugzeug umdrehen
Technikwelt

Hotspot-Name von Smartphone lässt Flugzeug umdrehen

Kurz vor dem Abheben entdeckt ein Fluggast über sein Handy ein Drahtlosnetzwerk mit dem fehlerhaften Namen „Al Quida Free Terror Nettwork“: „Al Quida Free Terror...

Posted on by Frank Stohl