Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

US-Polizei darf Fingerabdruck für Touch-ID einfordern


Frank Stohl
@frankstohl
US-Polizei darf Fingerabdruck für Touch-ID...

Das Bezirksgericht von Virginia hat entschieden, dass die Herausgabe von Fingerabdrücken nicht vom fünften Verfassungszusatz geschützt ist: US-Polizei darf Fingerabdruck für Touch-ID einfordern. Bevor nun hier ein Polizist durchstartet – wie ist das bei uns? Danke, Apple.

Die Frage ist halt, gegen wen man schützt. Wer einen Aluhut auf hat, der sollte nicht seinen Fingerabdruck zum entsperren nehmen. Der Rest sollte es abschätzen.

touchid

Auf jeden Fall bleibt zu empfehlen, das iPhone aus zu machen, wenn Menschen in Blau kommen. Danach muss man ja erst wieder seinen Code eingeben.

Related Articles

Politikwelt

Städte sollten sich auf steigende Temperaturen vorbereiten

Durch die Bebauung und versiegelten Flächen, die die Hitze speichern und die Verdunstung verhindern, steigt die Temperaturüberdurchschnittlich stark: Was Städte gegen steigende...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Die neue Nachtschicht ist Australien

Bei „Spiegel Online“ hat man inzwischen erkannt, wie wichtig es ist, die eigene Redaktion 24 Stunden am Tag zu besetzen: Auch „SpOn“ schickt Redakteure...

Posted on by Frank Stohl