Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple aktualisiert iOS8


Frank Stohl
@frankstohl
Apple aktualisiert iOS8

Gestern Abend gab es das neue Update für iOS-Geräte von Apple. Zum guten Ton gehört es sich, es spätestens heute zu installieren – quasi schneller update zu sein, bevor ein Android-Nutzer von einem Update erfährt.

iOS-8

Wer nur iOS-Geräte nutzt, der kann getrost updaten und alles aktivieren, wer noch einen Mac hat, der sollte evtl. noch warten. Denn wenn man iOS8 installiert und dann Cloud-Drive und den neuen Foto-Dinges aktiviert, schaut man bis zum Yosemite-Update des Mac mit diesem in die Röhre und kann auch die Daten nicht zugreifen. Die Hilfe über den Browser kann man nur als Workaround verstehen. Wobei das Foto-Dingens ja noch bis Frühjahr 2015 braucht.

Die Health-App geht auch noch nicht, da wurde kurz vor knapp ein Bug entdeckt: HealthKit-Apps erst Ende September.

Aber sonst schaut es verdammt gut aus, die neuen Funktionen sind grandios und als ich heute früh aufwachte reichte ein „Hey Siri, wie spät ist es“ und ein „es ist 5 Uhr, Du kannst noch liegen bleiben“ – was will man mehr. Nun also die Tage die ganzen neuen Funktionen finden und App-Updates abwarten. Die neue Apple Tipps-App soll beim Entdecken helfen…

Related Articles

Fernsehwelt

Umstellung von DVB-T auf DVB-T2 bringt LTE-Frequenzen

Nach Informationen der Zeitung hat die Bundesnetzagentur einen Plan aufgestellt, um ab 2017 Rundfunkfrequenzen zum Ausbau des mobilen Breitbandnetzes zur Verfügung zu stellen:...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Industrie 4.0 am Ende?

Plattform Industrie 4.0 steht vor dem Aus: Deutschland hat die erste Halbzeit verloren. Möööp, hat man denn schon allen gesagt, dass es los geht? Nichts ging voran in Sachen...

Posted on by Frank Stohl