Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple respektiert Privatsphäre


Frank Stohl
@frankstohl
Apple respektiert Privatsphäre

Der größte Konkurrent für Apple ist nicht IBM, auch nicht mehr Microsoft, sondern Google. Dabei hat Apple einen entscheidenen Unterschied zu Google: Apple-Chef – „Wir sammeln keine Daten“. Daher kann Tim Cook auch beruhigt sagen: Menschen haben ein Recht auf Privatsphäre. Deshalb sind Apple-Produkte auch teurer, weil eben der Kunde nicht das Produkt ist wie bei Google.

Aber da Google Daten sammelt, macht das Apple bestimmt auch. Ganz wie vor 10 Jahren: weil es unter Windows Viren gibt, gibt es die bestimmt auch auf dem Mac – ich hatte immer noch keinen Befall.

Related Articles

Politikwelt

Affen haben keine Bildrechte

Der jahrelange Streit um die Urheberrechte an einem Affen-Selfie ist beigelegt: Tierschützer geben im Streit um Affen-Selfie auf. Nicht jeder Affe hat bei einem Foto die...

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Google stampft Tablets ein

Die letzten Tablet-Neuentwicklungen werden wohl eingestampft: Google zieht sich aus Tablet-Geschäft zurück. Oh, gibt Apple zu viel Gas? Will Google keine Abspaltungen von Android?...

Posted on by Frank Stohl