Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Apple respektiert Privatsphäre


Frank Stohl
@frankstohl
Apple respektiert Privatsphäre

Der größte Konkurrent für Apple ist nicht IBM, auch nicht mehr Microsoft, sondern Google. Dabei hat Apple einen entscheidenen Unterschied zu Google: Apple-Chef – „Wir sammeln keine Daten“. Daher kann Tim Cook auch beruhigt sagen: Menschen haben ein Recht auf Privatsphäre. Deshalb sind Apple-Produkte auch teurer, weil eben der Kunde nicht das Produkt ist wie bei Google.

Aber da Google Daten sammelt, macht das Apple bestimmt auch. Ganz wie vor 10 Jahren: weil es unter Windows Viren gibt, gibt es die bestimmt auch auf dem Mac – ich hatte immer noch keinen Befall.

Related Articles

Apfelwelt

Autorennbahn next Level kommt nach Deutschland – Anki Overdrive

Auf der Keynote zur Apple Entwicklerkonferenz 2013 gab es Anki zu sehen – nun ist es auch bald bei uns zu haben: Autorennen mit iPhone-Steuerung kommt nach Deutschland. Also...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Von der Magie von Microchips

Also die Gerüchte, dass 5G-Masten im Menschen Covid-19 auslösen soll, hält sich hartnäckig. Nun gibt es sogar ein Video, wie ein Techniker eine Platine mit Covid-19-Microchip an...

Posted on by Frank Stohl