Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Neue Sucht? Menschen, die auf Smartphones starren


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Neue Sucht? Menschen, die auf Smartphones...

Bei einer Umfrage über Suchtverhalten in Großbritannien hat eine neue Sucht den ersten Platz ergattert: Facebook und Twitter machen süchtiger als Zigaretten. Grandios: mitten im Kommunikationszeitalter wird übertriebene Kommunikation zum Problem – wer hätte das gedacht.

Symbolbild: Menschen die auf Smartphones starren

Symbolbild: Menschen die auf Smartphones starren

Wobei es schon ein wenig blöd ist, wenn man kein Smartphone hat – da kann man sich gar nicht mit den Menschen unterhalten. Aber es kann auch gut klappen – also grob. Es gab bei 1500 Menschen die sich unachtsam kreuzen um die 446 Kollisionen, 103 Stürze und 21 zerstörte Smartphones.

An dieser Stelle erinnere ich an den klasse Song Twitternde Mädchen von Nils Heinrich.

Related Articles

Google beantwortet Suchanfragen auch offline
Technikwelt

Google beantwortet Suchanfragen auch offline

Was macht man, wenn man in einem Funkloch sitzt oder zu Monatsbeginn schon gedrosselt wurde und dennoch eine Antwort braucht? Man schreibt einen Brief an Google: Eine Suchanfrage...

Posted on by Frank Stohl
IFO: Kaffeesatz wieder wunderbar!
Medienwelt

IFO: Kaffeesatz wieder wunderbar!

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im November erstmals seit sechs Monaten wieder verbessert: Ifo-Index beendet im November monatelange Talfahrt. Müssen wir dann...

Posted on by Frank Stohl