Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

NSA-Spitzel? BND-Mitarbeiter festgenommen


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
NSA-Spitzel? BND-Mitarbeiter festgenommen

Ein BND-Mitarbeiter steht im Verdacht, möglicherweise den NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages im Auftrag eines US-Geheimdienstes ausspioniert zu haben: BND-Mitarbeiter festgenommen – wollte für die USA den NSA-Ausschuss ausspioniert? Das wird ja immer besser für den Wurmvorsatz.

Allerdings wurde der Spitzel an der Poststelle nur hoch genommen, weil man zuerst dachte, er arbeite für die Russen. Siehe dazu: Die armen Kabarettisten.

Symbolbild: "Die Öffentlichkeit hat ein Recht zu wissen, was die NSA macht."

Symbolbild: „Die Öffentlichkeit hat ein Recht zu wissen, was die NSA macht.“

Mit wie viel Fassung müssen wir die NSA-Überwachung eigentlich noch tragen bis unser Generalbundesanwalt Handlungsbedarf sieht?

Ausführlicher Artikel bei Netzpolitik.org: Mitarbeiter des BND soll NSA-Untersuchungsausschuss ausspioniert und Informationen an einen “US-Dienst” weitergegeben haben.

Related Articles

IFO: Kaffeesatz wieder wunderbar!
Medienwelt

IFO: Kaffeesatz wieder wunderbar!

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im November erstmals seit sechs Monaten wieder verbessert: Ifo-Index beendet im November monatelange Talfahrt. Müssen wir dann...

Posted on by Frank Stohl
Apple Maps Connect in Deutschland
Apfelwelt

Apple Maps Connect in Deutschland

Gewerbetreibende in Deutschland können ihr Geschäft in den Apple-Karten eintragen: Apple Maps Connect in Deutschland verfügbar. Also nun endlich auch hier, aber wenn beim nächsten...

Posted on by Frank Stohl