Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die NSA macht doch böse Dinge


Frank Stohl
@frankstohl
Die NSA macht doch böse Dinge

Der Geheimdienst habe die Demokratie ausgehöhlt, warnt Ex-NSA-Mitarbeiter Thomas Drake: Die NSA-Überwachung würgt die Welt ab. Na endlich: Da staunt selbst der NSA-Ausschuss. Sieht man nun einen Anfangsverdacht oder müssen wir die NSA-Überwachung weiter mit Würde tragen?

Symbolbild: "Die Öffentlichkeit hat ein Recht zu wissen, was die NSA macht."

Symbolbild: „Die Öffentlichkeit hat ein Recht zu wissen, was die NSA macht.“

Auch gut zum Thema Frank Rieger (CCC) im NSA-Untersuchungsausschuss (Zusammenschnitt):

Related Articles

Fernsehwelt

6. No-Spy Konferenz im Literaturhaus Stuttgart

Heute beginnt die (Un)Konferenz zur anlasslosen Überwachung der Zivilbevölkerung (also wir): 6. No-Spy Konferenz im Literaturhaus Stuttgart. Heute Abend geht es gemütlich bereits...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

John McAfee bekommt einen Film

Es kommt eine Dokumentation über das mysteriöse und kontroverse Leben von John McAfee, der Millionen mit dem gleichnamigen Anti-Viren-Programm gemacht hat und versuchte als...

Posted on by Frank Stohl