Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
BER Akten gefunden

Anwohner haben in der Marktstraße in Berlin-Lichtenberg zwei Container voller Akten gefunden: Container mit mutmaßlichen BER-Akten entdeckt. Die stammen vom Architekturbüro JSK, das im Herbst 2013 Insolvenz ging und zum ehemaligen Flughafen-Planungsgemeinschaft PG BBI gehörte. Na mal schauen, was da raus kommt. Eigentlich hätten die Akten vernichtet werden sollen.

Aber wenn die BER nun endlich ihre Unterlagen hat, kann man vielleicht mal fertig bauen?

Related Articles

Politikwelt

Das türkische Familienministerium findet Minecraft zu brutal

Weil es „auf Gewalt basiere“, will das Familienministerium der Türkei offenbar ein Verbot von Minecraft erreichen: Türkisches Ministerium will Minecraft verbieten....

Posted on by Frank Stohl
Apfelwelt

Star Wars meets Apple

Die Star Wars-Nachricht der Woche: Half Jony Ive beim Lichtschwert-Design?. Nach dem Porträt des The New Yorker über Ive, kam es während einer Dinnerparty in New York zu einer...

Posted on by Frank Stohl