Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Dschihad-Reisen auf dem Index


Frank Stohl
@frankstohl
Dschihad-Reisen auf dem Index

Immer mehr deutsche Muslime kämpfen als Soldaten bei Konflikten im Nahen Osten. Jetzt fordert Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann (52, CDU) in der „Bild“-Zeitung ein Verbot von sogenannten „Dschihad-Reisen“: Hessens Justizministerin glaubt, „Dschihad-Reisen“ verbieten zu können. Eigentlich ist damit schon alles gesagt.

Symbolbild: nicht nett. Dschhadisten wollen die Welt säubern.

Symbolbild: nicht nett. Dschhadisten wollen die Welt säubern.

Die Reise zu verbieten, da ist es doch eigentlich schon zu spät. Man könnte sich fragen, warum die Menschen so radikal werden? Das wäre dann auch freiheitlicher als nur zu verbieten.

Related Articles

Technikwelt

Alles nur Staub und keine Gravitationswellen

Vor knapp einem Jahr hatten US-Forscher verkündet, den ersten direkten Beweis für die kosmologische Inflation gefunden und Gravitationswellen nachgewiesen zu haben: Doch kein...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Georg Schramm zur Lage der Nation

Georg Schramm Ende Mai 2018 bei der Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international zum 50. Jubiläum in der Berliner Urania: In seiner Freizeit im Ruhestand scheint er...

Posted on by Frank Stohl