Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Neu: Coca Cola Life

Die traditionelle Cola mag nicht jeder, die Diat-Cola auch nicht, nun gibt es deshalb einen neuen Versuch: „gesündere“ Alternative des Softdrinks kommt auf den Markt. Also kein Süßstoff wie bei Light und Zero.

In Deutschland war dieses Süßungsmittel wegen gesundheitlicher Bedenken bis 2011 verboten. Eine Studie, die vor Schäden gewarnt hatte, stellte sich aber als fehlerhaft heraus.

Das ergibt dann doch deutliche Senkung der Kalorien:

Das Getränk enthält Zucker und Süßstoff aus Blättern der südamerikanischen Stevia-Pflanze. Eine Dose Coca-Cola Life mit 330 Millilitern Inhalt enthält 89 Kalorien und 22,1 Gramm Zucker. In der gleichen Menge normaler Cola stecken 139 Kalorien und 35 Gramm Zucker.

Related Articles

Technikwelt

KI sagt Zuneigung des Chatpartners voraus

Sind die Textnachrichten vom besten Freund in Wahrheit versteckte Liebesbotschaften? Künstliche Intelligenz deckt Zuneigung anhand von SMS auf. Die App „Crushh kommt vorerst...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Das Ding mit der ständigen Erreichbarkeit von Mitarbeiter

Ein Chef der einen ständig erreichen kann scheint Stress auszulösen: Handy-Stress im Feierabend? Aber das Dilemma beginnt ja schon hier: Während der Arbeit kommt die Einladung von...

Posted on by Frank Stohl