Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles
Neu: Coca Cola Life

Die traditionelle Cola mag nicht jeder, die Diat-Cola auch nicht, nun gibt es deshalb einen neuen Versuch: „gesündere“ Alternative des Softdrinks kommt auf den Markt. Also kein Süßstoff wie bei Light und Zero.

In Deutschland war dieses Süßungsmittel wegen gesundheitlicher Bedenken bis 2011 verboten. Eine Studie, die vor Schäden gewarnt hatte, stellte sich aber als fehlerhaft heraus.

Das ergibt dann doch deutliche Senkung der Kalorien:

Das Getränk enthält Zucker und Süßstoff aus Blättern der südamerikanischen Stevia-Pflanze. Eine Dose Coca-Cola Life mit 330 Millilitern Inhalt enthält 89 Kalorien und 22,1 Gramm Zucker. In der gleichen Menge normaler Cola stecken 139 Kalorien und 35 Gramm Zucker.

Related Articles

Zu viel Interrupt stört die Effektivität
Politikwelt

Zu viel Interrupt stört die Effektivität

Wer sich konzentriert und nicht gezwungen ist, ständig Multitasking zu praktizieren, erledigt seine Aufgaben effektiver und stressbefreiter: 450 Milliarden US-Dollar kostet die...

Posted on by Frank Stohl
Fukushima Daiichi – die Technik und ein veralteter Plan.
Politikwelt

Fukushima Daiichi – die Technik und ein veralteter Plan.

Am 11. März 2011 löste ein Tsunami im japanischen Atomkraftwerk Fukushima Daiichi eine Kernschmelze aus – und die Technik reagierte wie geplant: Die Technik tat genau, was...

Posted on by Frank Stohl