Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Microsoft lässt Kinect fallen?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Microsoft lässt Kinect fallen?

Nachdem Microsoft zur Entkopplung der 3D-Kamera mit der Xbox One noch verkündet hatte, Kinect werde weiterhin eine große Rolle für die Konsole spielen, war auf der diesjährigen Pressekonferenz zur Spielemesse E3 in Los Angeles so gut wie kein Spiel zu sehen, das die Kamera einsetzt: Microsoft begräbt Kinect und legt Halo neu auf. Oh, da hat die Nintendo Wii aber länger zappelnde Menschen vor den Bildschirmen gehalten.

Kinect-Einheit der Microsoft XBox One

Kinect-Einheit der Microsoft XBox One

Related Articles

Google Chrome und die Extensions
Technikwelt

Google Chrome und die Extensions

Wer von Werbung lebt, sollte keinen Browser bauen; Google Chrome will fremde Adblocker lahmlegen. Dabei geht es erst mal um Sicherheit. Durch eine wichtige Änderung bei den API...

Posted on by Frank Stohl
25 Jahre Microsoft Office
Technikwelt

25 Jahre Microsoft Office

Es dauerte mehr als ein Jahr, bis auch Windows-Nutzer erstmals Microsoft Office erwerben konnten – vor 25 Jahren wurde die Suite für den Mac auf den Markt gebracht, erst...

Posted on by Frank Stohl