Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Die Partei: Martin Sonneborn will nach Einzug in EU-Parlament zurücktreten


Frank Stohl
@frankstohl
Die Partei: Martin Sonneborn will nach...

Gerade mal ausgezählt und schon im Rückzug: Parlamentarier Sonneborn will nach nur einem Monat zurücktreten. Wobei es eher darum geht, möglichst viele Parteimitglieder mal nach Brüssel zu bringen.

Symbolbild: Martin Sonneborn (Die Partei) noch in Feierlaune.

Symbolbild: Martin Sonneborn (Die Partei) noch in Feierlaune.

Doch was soll dies bringen, nach einem Monat den Stuhl zu räumen?

„Wir werden versuchen, monatlich zurückzutreten, um 60 Parteimitglieder durchzuschleusen durch das EU-Parlament. Das heißt, dass jedes dieser Mitglieder einmal für 33.000 Euro im Monat sich Brüssel anschauen kann und dann zurücktritt und noch sechs Monate lang Übergangsgelder bezieht. Wir melken also die EU wie ein kleiner südeuropäischer Staat.“

Ja dann. Wer nun meint, das sei Verschwendung bei der EU – ja genau da muss man anfangen.

An dieser Stelle noch ein Lob an Die Partei für den grandiosen Wahlkampf und den kreativen Wahlplakaten.

Related Articles

Technikwelt

Was sind die beliebtesten Passwörter?

Bei SplashData hat man mal wieder eine Liste mit den beliebtesten Passwörtern aus dem letzten Jahr veröffentlicht: Die beliebtesten Passwörter 2014. Was hat sich in Sachen...

Posted on by Frank Stohl
Fernsehwelt

TV-Tipp: Jerks.

Eine neue deutsche Comedy-Serie mit Christian Ulmen und Fahri Yardim als beste Kumpels in der TV-Serie Jerks.. Die ersten zwei Folgen war sehr lustig, heute geht es ab 23:15 Uhr...

Posted on by Frank Stohl