Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Keine Werbung am Thermonstat


Frank Stohl
@frankstohl
Keine Werbung am Thermonstat

Nachdem vor wenigen Tagen ein Google-Dokument veröffentlicht wurde, indem Werbemethoden für das Nest-Thermostat vorgestellt wurden, gab der Suchmaschinen-Konzern nun Entwarnung: Google will auf Werbung in Nest-Thermostat verzichten. Wie hätte das aussehen sollen? Bevor man die Temperatur angezeigt bekommt, muss man einen Werbeclip anschauen? Dann haben die doch noch den Rauchmelder im Programm, wie sähe es dort aus? Erst kommt ein Seitenbacher-Spot, und dann die Sirene?

Der stylische Nest-Heizungsregler mit Smartphone-App.

Der stylische Nest-Heizungsregler mit Smartphone-App.

Na da haben wir vorerst nochmals Glück gehabt, kommt ja dann doch nicht.

Related Articles

Politikwelt

Heute live: Literarischer Realitätsabgleich anhand des Romanes 1984

In literarischen Werken spiegelt sich die Wirklichkeit, Autoren beeinflussen gesellschaftliche Diskussionen und Entwicklungen: Literarischer Realitätsabgleich. Heute ab 20:00 Uhr...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Pegida-Demonstranten wollen in der Presse nicht vorgeführt werden

Die Pegida-Demonstranten wenden sich nicht nur gegen eine angebliche Islamisierung des Abendlandes, die „Patriotischen Europäer“ machen auch Front gegen die etablierten Medien:...

Posted on by Frank Stohl