Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Vodafone will in Netze investieren


Frank Stohl
@frankstohl
Vodafone will in Netze investieren

Im vergangenen Jahr gehörte der zweitgrößte Anbieter zu den Verlierern in der Branche: Vodafone will Milliarden in Netze investieren. Ein Premium-Preis ist das Eine, schlechter Service und schlechtes Netz das Andere.

Mit Vodafone erlebe ich zur Zeit den O2-Effekt: voller Empfang, aber keine Daten. Da hilft dann auch kein LTE mit Wahnsinniger Geschwindigkeit, wenn so gar nichts kommt. Auf der anderen Seite wird so die homöopathische „volle Geschwindigkeit“-Begrenzung nicht so schnell erreicht.

Also ich bin zur Zeit auch in Wechselstimmung, denn bei der Telekom wird LTE ernst genommen. Aber sonst schenken die sich in Sachen Preise und Bandbreitenbegrenzung wenig. Zur Zeit habe ich einen Vertrag für das iPhone bei Vodafone und einen Vertrag von der Telekom für das iPad. Die 6 GB Datengrenze bis zur niederschlagenden Drosselung werden nach dem ersten Jahr zu 4 GB. Also von daher Vodafone, bau mal ganz schnell das Netz aus.

Related Articles

Politikwelt

Bundesverwaltung setzt auf Nextcloud

Der IT-Dienstleister der Bundesverwaltung setzt für den Dateiaustausch auf Nextcloud in der Verwaltung: Bundesverwaltung setzt auf Nextcloud. Das ist doch mal eine sehr gute...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Ausspionieren von Österreich

Also das Ausspionieren unter Freunden ist auch mehr so eine Ehrensache: BND-Überwachung „nicht neu“ für Österreich. Die Ermittlungen von Österreich waren erfolglos, da...

Posted on by Frank Stohl