Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Widerrufsrecht ohne Bestätigung


Frank Stohl
@frankstohl
Widerrufsrecht ohne Bestätigung

Übt der Kunde bei einem Fernabsatzvertrag sein Widerrufsrecht aus, darf der Anbieter für die Wirksamkeit der Stornierung keine zusätzlichen Schritte verlangen: Kunde muss Widerruf nicht nochmal bestätigen.

Das wäre ja dann auch etwas kompliziert – wobei das ja oft gerne so ist. Wer also nun einen Vertrag Widerrufen will, muss diesen Widerruf nicht noch extra bestätigen. Auch egal, was die Versender sich neues einfallen lassen.

Urteil Amtsgericht München vom 20.3.2014, Az.: 261 C 3733/14.

Related Articles

Politikwelt

Ebola greift das Wachstum an?

Die Weltbank hat vor schwerwiegenden Folgen der Ebola-Epidemie für die Wirtschaft in den am schlimmsten betroffenen Staaten Westafrikas gewarnt: Weltbank warnt vor...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Wahl-O-Mat für Landtagswahlen 2016 in Baden-Württemberg

Wer nicht nach Wahlplakaten ohne Aussage für die Zukunft seines Landes wählen will, sondern nach Inhalten, der sollte den Wahl-O-Mat für Landtagswahlen in Baden-Württemberg...

Posted on by Frank Stohl