Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Widerrufsrecht ohne Bestätigung


Frank Stohl
@frankstohl
Widerrufsrecht ohne Bestätigung

Übt der Kunde bei einem Fernabsatzvertrag sein Widerrufsrecht aus, darf der Anbieter für die Wirksamkeit der Stornierung keine zusätzlichen Schritte verlangen: Kunde muss Widerruf nicht nochmal bestätigen.

Das wäre ja dann auch etwas kompliziert – wobei das ja oft gerne so ist. Wer also nun einen Vertrag Widerrufen will, muss diesen Widerruf nicht noch extra bestätigen. Auch egal, was die Versender sich neues einfallen lassen.

Urteil Amtsgericht München vom 20.3.2014, Az.: 261 C 3733/14.

Related Articles

Weltgeschehen

Globuli-Wettessen mit klarem Sieger

Böser Seitenhieb auf die Homöopathie: „Die Partei“ Mainz gewinnt Globuli-Wettessen. Ja wenn das mal keine gute Nachrichten sind. Eines vorweg: es kam niemand zu Schaden und es...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Wir sollten uns an die Wetterextreme gewöhnen

Demnach müssen Wetterextreme wie Hitzewellen als „neue Normalität“ eingestuft werden: Wetterextreme werden normal. Eben deswegen braucht man eh nichts dagegen...

Posted on by Frank Stohl