Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Smartphone-Besitzer wollen Keine Flatrate?


Frank Stohl
@frankstohl
Smartphone-Besitzer wollen Keine Flatrate?

Einer von der Telefónica-Tochter Fonic in Auftrag gegebenen Umfrage: Smartphone-Einsteiger wollen keine Flatrate-Tarife. WTF? Habe ich etwas verpasst?

Rund zwei Drittel der Smartphone-Gelegenheitsnutzer und -Einsteiger legen laut einer Umfrage keinen Wert auf Flatrate-Tarife. Den Befragten genügen Freieinheiten zum Telefonieren und eine Datenflatrate mit einer Drosselung bei 200 MByte. Zudem werden Prepaid-Tarife geschätzt.

Aber ich möchte doch das mobile Internet-Device nutzen, ohne von WLAN zu WLAN zu hoppeln. Dazu stets immer alles und nicht nur einen Teil. Wie kann man da nur mit 200 MB im Monat auskommen? Ich glaube eher, da will man nicht mehr, weil mehr gleich viel mehr kostet.

Related Articles

Apfelwelt

Musik-Streaming-Dienste Top-10

Vor 40 Jahre ging der erste Walkman über die Ladetheke, heute wird Musik allerdings in erster Linie über Smartphone-Apps konsumiert: Das sind die beliebtesten...

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

Erneuerbare Energieträger deckten am Sonntag 74% des Strombedarfes

Wie die von Agora Energiewende veröffentlichten Daten zeigen, speisten am Sonntag die erneuerbaren Energieträger zwischen 12 und 13 Uhr durchschnittlich 43,54 Gigawatt Leistung...

Posted on by Frank Stohl