Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Von der Souveränität Deutschlands


Frank Stohl
@frankstohl
Von der Souveränität Deutschlands

Nach dem Hickhack um das “Ob?” kann man mit einigen weiteren Diskussionen um das “Wie?” und “Wo?” rechnen: Sensburg erwägt Snowden-Befragung in der Schweiz und macht sich lächerlich. Oh weh.

Eine Befragung in Deutschland direkt hält Sensburg immerhin weiter für eine Option, er deutet jedoch an, dass er nicht davon überzeugt sei, dass es wirklich dazu kommen werde, vor allem aufgrund eines mutmaßlich folgenden Auslieferungsersuchens seitens der USA. Dann übertrifft sich Sensburg selbst: “Aber vielleicht wäre das gar keine schlechte Lösung.”

Jetzt zeigt uns Snowden auch noch, wie unsouverän die Deutschen eigentlich sind.

Related Articles

Medienwelt

Es geht wieder um das Bild des Affen

Ein Affe kann kein Urheberrecht für ein Selfie beanspruchen – oder? Peta klagt für Alpha-Äffchen Naruto. Die wohl niemals endende Geschichte. Ähnliche Beiträge

Posted on by Frank Stohl
Medienwelt

IoT-Drosselung

Ein US-Internet-Service-Provider bedroht Kunden, die beschuldigt werden, Urheberrechtsverletzungen begangen zu haben, mit dem Nicht-Funktionieren ihres Thermostats: Provider droht...

Posted on by Frank Stohl