Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

MH370: Die Sache mit dem U-Boot


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
MH370: Die Sache mit dem U-Boot

Bei der Suche nach dem Wrack der vermissten Maschine der Malaysia Airlines hat das unbemannte U-Boot seinen Einsatz abbrechen müssen: U-Boot-Suche nach MH370 abgebrochen. Schon wieder wegen schlechtem Wetter?

Normalerweise kontrolliert Bluefin 21 Untersee-Pipelines.

Normalerweise kontrolliert Bluefin 21 Untersee-Pipelines.

Das Wasser im Suchgebiet sei zu tief für die „Bluefin 21“, teilten die australischen Behörden mit. Das U-Boot sei in Tiefen von mehr als 4500 Metern geraten, deshalb habe ein Sicherheitsmechanismus es nach sechs Stunden an die Oberfläche zurückgebracht.

Ich denke, man sollte die Software nochmals überdenken. Wieso sucht es nicht in 4450 Meter Tiefe und schaut/pingt/surrt nach unten? Das ist immer noch besser als von der Wasseroberfläche.

Related Articles

Apple Hardware im Abo?
Apfelwelt

Apple Hardware im Abo?

In den USA, Großbritannien und China lässt sich das iPhone durch ein Upgrade-Programm von Apple jährlich durch ein neues Gerät tauschen – kommt bald mehr?...

Posted on by Frank Stohl
Apple Special Event September 2016
Apfelwelt

Apple Special Event September 2016

Heute ab 19:00 Uhr MESZ startet der Apple Event um das neue iPhone 7. Das ist die Einladung dazu: Zum Live-Stream geht es hier: Apple Special Event September 2016. Eine...

Posted on by Frank Stohl