Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Terror in der Luft bekämpfen?


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Terror in der Luft bekämpfen?

Die Bundesregierung will das Grundgesetz ändern, um den Abschuss von Flugzeugen zu erleichtern, die von Terroristen als Anschlagswaffe eingesetzt werden: Das moralische Dilemma des Ministers. Ach ja, warum? Weil 2001 in einem Nachbarland und 1972 eine Vermutung war?

„Lieber 100 tote Passagiere als 10000 tote Stadion-Besucher“ sei mit der Garantie der Menschenwürde prinzipiell nicht vereinbar.

Aber der Fall, dass abgeschossen wird, ist sehr unwahrscheinlich:

Am grundsätzlichen Tabu, wie gesagt, ändert das nichts. Zum Abschuss frei gegeben werden darf nur ein Flugzeug, in dem weder eine zivile Crew sitzt noch Passagiere, sondern nur Terroristen.

Zudem müssen sich die Terroristen einig sein, wenn drei sagen „ja“ und einer „ich weis nicht“, geht es schon nimmer – also der Abschuss.

Aber wozu muss sich die Bundesregierung damit beschäftigen? Es ist ja nicht so, dass es gerade andere Themen gibt.

Related Articles

Star Wars: The Force Awakens Trailer
Filmwelt

Star Wars: The Force Awakens Trailer

Es gibt einen neuen Trailer zum 7. Teil der Star Wars Saga, die am 17. Dezember 2015 in die deutschen Kinos kommt: Star Wars: The Force Awakens Trailer. Das offizielle Poster ist...

Posted on by Frank Stohl
MacES-Treffen Juli 2016
Apfelwelt

MacES-Treffen Juli 2016

Heute ist wieder ein Freitag an dem mein Herz für die tapfere Truppe von Mac-Fans schlägt. Wir treffen uns bei Stuttgart in Esslingen/Zell um über Apple und die Welt zu reden. Wer...

Posted on by Frank Stohl