Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Das war es mit Windows XP


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
Das war es mit Windows XP

Microsoft veröffentlicht zum Support-Ende von Windows XP und Office 2003 vier Security Bulletins: Abschied von Windows XP und Office 2003. Das war es dann, weitere Lücken werden bei Windows XP nicht gestopft. Das Betriebssystem ist aus dem Jahre 2001 und wurde 2007 von Windows Vista und 2009 von Windows 7 abgelöst. Aber es lief so schön, oder läuft noch:

Weitere Updates darüber hinaus gibt es nur für Firmen oder Regierungseinrichtungen im Rahmen eines „Custom Support Agreement“.

Denn die britische Regierung und viele Banken bekommen noch Support, weil die Umstellung nicht fertig oder gar begonnen hat. Das war ja auch so spontan.

Bankautomaten, wie man sie nicht vorfinden will.

Bankautomaten, wie man sie nicht vorfinden will.

Schon gehört: mit Microsoft Windows 8.1 Update soll das Startmenü zum bereits zurückgekehrten Startknopf folgen.

Related Articles

Böhmermann machte den Varoufakis-Stinkefinger
Fernsehwelt

Böhmermann machte den Varoufakis-Stinkefinger

Grandios, nach TV-Total fällt die ARD auf Jan Böhmermann rein: Varoufakis and the fake finger #varoufake. Die ganze Neo Magazin Royal-Sendung dann Morgen ab 20:00 Uhr im Internet,...

Posted on by Frank Stohl
re:publica 2015 Ticketverkauf gestartet
Live aus Berlin

re:publica 2015 Ticketverkauf gestartet

Die re:publica ist eine Konferenz rund um das Web 2.0, speziell Weblogs, soziale Medien und die Digitale Gesellschaft – viele sagen auch, es sei ein riesiges Klassentreffen....

Posted on by Frank Stohl