Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Kündigungen absichtlich erschweren ist böse


Frank Stohl
@frankstohl
Kündigungen absichtlich erschweren ist böse

Wer online einen Vertrag abschließt, darf nicht zu hohen Offline-Hürden gezwungen werden, wenn der Vertrag gekündigt wird: Kündigung, schwergemacht. Wer also Online bestellen kann, muss nach diesem Urteil nicht mehr gezwungen werden, die Abmeldung via Fax oder gar klassischem Brief mit Meldebestätigung und Personalausweiskopie mit Geburtsurkunden der Eltern zu erledigen. Diese Hürden sind absichtlich hoch um so Vertragskündigungen klein zu halten.

Related Articles

Weltgeschehen

Jeff Bezos und die Frage der Intelligent

Wie erkennt man kluge Menschen? Daran erkennt Jeff Bezos, ob Menschen wirklich intelligent sind. Ah ja, wir sind gespannt: Woran erkennst du intelligente Menschen? Bezos überlegte...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Die Angst vor der kommenden künstlichen Intelligenz

Wie gefährlich ist der Fortschritt der Künstlichen Intelligenz? Elon Musk und Co. warnen vor Killer-Robotern. Huh, da hat aber einer Angst – welche Prototypen kennt Elon? In...

Posted on by Frank Stohl