Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

iOS7.1 ist ein Akkufresser?


Frank Stohl
@frankstohl
iOS7.1 ist ein Akkufresser?

Die Freude war groß in der Apple-Gemeinde – am Montag hauchte das erste größere Update von iOS 7 vielen alten Geräten neues Leben ein – doch die Akkuleistung soll merklich gesunken sein? Akkuprobleme durch iOS 7.1? Ach echt? Das ist mir noch nicht aufgefallen, obwohl ich auch „Over-The-Air“ installiert habe. EIne Neuinstallation soll helfen, wenn man betroffen ist.

Die Batterieleistung nach dem Update ist leicht gesunken.

Die Batterieleistung nach dem Update ist leicht gesunken. Quelle:

Aber vielleicht könnte es auch mit dieser Änderung von iOS 7.1 zusammenhängen: App-Beenden lässt Standortdienste weiterlaufen. Wer also Apps hat, die gerne im Hintergrund laufen, muss sich nicht wundern, wenn dies nun mehr auf den Akku geht. Die App muss nun gelöscht werden, um den Dienst los zu werden.

Related Articles

Politikwelt

Mindestbetriebsdauer für Elektronik geplant

Da die Nutzungsdauer bei Elektrogeräten teilweise kürzer ausfällt als vor zehn Jahren, plant das Umweltbundesamt nun eine Kennzeichnungspflicht für die Mindestbetriebsdauer von...

Posted on by Frank Stohl
Technikwelt

Google Glass Neustart

Der neue Verantwortliche für die Google Glass will das Programm offenbar von Grund auf ändern: Google Glass wird von Grund auf neu konzipiert. Das ist mal eine gute Idee, der neue...

Posted on by Frank Stohl