Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Mädchen, rosa, Spielerfrau


Frank Stohl
@frankstohl
Mädchen, rosa, Spielerfrau

Bald ist ja die Fußballweltmeisterschaft in Brasilien und nach dem T-Shirt Dilemma in Brasilien geht es nun bei Ferrero in Deutschland weiter: Jungs sind Weltmeister, Mädels sind Spielerfrauen? Genau genommen geht es um diese Überraschungseier für Mädchen und Jungs – diese Trennung gibt es ja schon länger.

Also so gesehen würde ich sagen, gilt folgendes: immer wenn eine Mutter ein Spielerfrau-Kinderüberraschungsei ihrer Tochter kauft, stirbt eine Emanze.

Allerdings sind diese zwei Eier laut Pressemitteilung von Ferrero aus dem Zusammenhang gerissen. Die Eier gehören zu einem Komplettpaket mit weiteren Eier. Allerdings ist das rosa Ei immer noch die Spielerfrau.

 

Related Articles

Fernsehwelt

Aus dem Iran live mit Kopftuch?

Die Journalistin Natalie Amiri berichtet für die ARD aus Teheran und wenn sie von dort für die ARD berichtet, trägt sie stets ein Kopftuch: „Wer im Iran ist, muss ein...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Wer wollte den Bundestag hacken?

Professionelles Vorgehen und hochkomplexe Trojaner deuten auf einen Geheimdienst: Geheimdienst hinter Angriff auf Bundestag vermutet. Oh, nein? Wie konnten die nur. Ob der böse...

Posted on by Frank Stohl