Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

USA: Schatz im Garten gefunden


Frank Stohl
Frank Stohl
@frankstohl
USA: Schatz im Garten gefunden

Ein amerikanisches Paar hat Medienberichten zufolge einen millionenschweren Goldschatz aus acht rostige Kanister mit mehr als 1400 Goldmünzen aus dem 19. Jahrhundert auf dem eigenen Grundstück ausgegraben: Paar findet millionenschweren Goldschatz im eigenen Garten. Wow, ich brauche einen Garten.

Symbolbild: keine Knochen, dafür wertvolle Geldstücke gab es im Garten einer Familie in den USA.

Symbolbild: keine Knochen, dafür wertvolle Geldstücke gab es im Garten einer Familie in den USA.

Es handele sich um unbenutzte Geldstücke im Wert von 5, 10 und 20 Dollar, die zwischen 1847 und 1894 geprägt worden seien. Experten schätzen den Sammlerwert des Fundes auf rund 10 Millionen Dollar (7,3 Millionen Euro).

Die einen verlieren viele Bitcoins und andere finden viele Münzen im Garten – ja, so ist die Welt.

Related Articles

Apple und die Daten der Kunden
Apfelwelt

Apple und die Daten der Kunden

Es gibt ja Menschen die brechen einfach die Datensammelwut von Facebook und Google auf Apple herunter. Aber genau dies ist falsch. Apple muss keine Daten verkaufen, da die Geräte...

Posted on by Frank Stohl
Missbrauch von WLANs geringer als erwartet
Medienwelt

Missbrauch von WLANs geringer als erwartet

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg hat bei offenen Funknetzen „keinen Missbrauch“ durch die Nutzer beobachtet, der eine Einschränkung des Zugangs oder eine...

Posted on by Frank Stohl