Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

USA: Schatz im Garten gefunden


Frank Stohl
@frankstohl
USA: Schatz im Garten gefunden

Ein amerikanisches Paar hat Medienberichten zufolge einen millionenschweren Goldschatz aus acht rostige Kanister mit mehr als 1400 Goldmünzen aus dem 19. Jahrhundert auf dem eigenen Grundstück ausgegraben: Paar findet millionenschweren Goldschatz im eigenen Garten. Wow, ich brauche einen Garten.

Symbolbild: keine Knochen, dafür wertvolle Geldstücke gab es im Garten einer Familie in den USA.

Symbolbild: keine Knochen, dafür wertvolle Geldstücke gab es im Garten einer Familie in den USA.

Es handele sich um unbenutzte Geldstücke im Wert von 5, 10 und 20 Dollar, die zwischen 1847 und 1894 geprägt worden seien. Experten schätzen den Sammlerwert des Fundes auf rund 10 Millionen Dollar (7,3 Millionen Euro).

Die einen verlieren viele Bitcoins und andere finden viele Münzen im Garten – ja, so ist die Welt.

Related Articles

Apfelwelt

PrismCamp 2 am Wochenende in Stuttgart

Am Wochenende ist in Stuttgart das 2. Prismcamp 2014. Es geht um Überwachung, Wirtschaftsspionage und was der Einzelne dazwischen machen kann. Dieses mal hat es neben den...

Posted on by Frank Stohl
Politikwelt

Freies WLAN soll überwacht werden?

Die große Frage des digitalen Deutschlandes: Wann gibt es endlich freies WLAN? Nun, ganz einfach: Bundesnetzagentur will Überwachungseinrichtungen jetzt auch für WLAN-Hotspots....

Posted on by Frank Stohl