Navigation

Related Articles

Back to Latest Articles

Quantenpunkte aus Nano-Kristallen im iPhone6?


Frank Stohl
@frankstohl
Quantenpunkte aus Nano-Kristallen im iPhone6?

Wem als Gerücht für das neue iPhone die Nummer mit dem Saphirglas als das neue Liquidmetal nicht genug Rumor ist: Setzt Apple beim iPhone 6 Display auf Quantenpunkte? Ja, vergesst Retina, das Quanten-Display ist der neue Scheiß.

Symbolbild: iOS7, mit Quanten-Nano-Pixel wäre es noch brillanter.

Symbolbild: iOS7, mit Quanten-Nano-Pixel wäre es noch brillanter.

Quantenpunkt-Displays bestehen aus Nano-Kristallen, die nur einen milliardstel Meter groß sind und aufgrund ihrer Eigenschaften realistischere Farben und eine höhere Auflösung ermöglichen sollen.

Dann lohnt sich auch eine 4k-Auflösung auf einem 6″-Display für das iPhone6, oder? So schick hinter einem leicht gebogenem Saphirglas mit einem Hauch von Liquidmetal umrahmt.

Related Articles

Apfelwelt

WLAN-Störerhaftung wird gelockert?

Die Regierung will offenbar endlich ihr Versprechen einlösen und die Störerhaftung für öffentliche WLANs lockern: Gesetz gegen Störerhaftung von WLANs im August. Das größte...

Posted on by Frank Stohl
Filmwelt

Mech Roboter: Kuratasu Starter Kit

Wer möchte nicht mal wie im Alien-Film in einem Mech-Roboter so richtig aufräumen? Mech-Roboter auf Amazon: Kampfmaschine für 880.000 Euro. Er ist also endlich auf Amazon zu...

Posted on by Frank Stohl